• Jungfraubahn
  • Jungfraujoch
  • Thunersee
  • Kunstmuseum
  • Gantrisch
  • Freiburg
  • Gurten

In die Berge oder auf den See

Es lohnt sich einen Tag länger in Bern zu bleiben! In der Umgebung der Schweizer Landeshauptstadt gibt es viel zu entdecken. In gut drei Stunden ist man von Bern aus – erst mit dem Intercity nach Interlaken und dann mit der Jungfraubahn – auf dem Jungfraujoch 3454 m ü. M. Das wunderbare Panorama kann man auch ganz entspannt vom Thunersee aus bewundern. Selbstverständlich können die sanften Hügel des Emmentals gegenüber hochalpiner Schönheit bestehen. Ihren ganz eigenen Reiz haben Gantrisch und Freiburgerland. Oder wie wär’s mit einem Ausflug auf den Berner Hausberg, den Gurten?

 

Ausflugsideen und weitere Infolinks

 

Tagesausflug aufs Jungfraujoch

Die Fahrt auf Jungfraujoch ist im wahrsten Sinn des Wortes ein Höhepunkt. Der höchste Bahnhof Europas liegt 3454 Meter über Meer. An schönen Tagen reicht die Sicht von der Aussichtsplattform zu den Vogesen bis zum Schwarzwald.

 

Bootspartie auf dem Thuner- oder Brienzersee

Saison für die BLS-Flotte ist von Anfang April bis im Herbst. An bestimmten Tagen sind dann auch die beiden Dampfschiffe Blümlisalp (Thunersee) und Lötschberg (Brienzersee) unterwegs.

 

Besuch in einer Schaukäserei
www.emmentaler-schaukäserei.ch

 

Schlemmen im Naturpark
www.gantrisch.ch

 

Dem Geheimnis der Schweizer Schokolade auf der Spur
www.cailler.ch

 

Berner Hausberg, Eventberg, Appetitberg und mehr
www.gurtenpark.ch

 

Wandern im Mittelland
www.ausflieger.ch

 

Sommerspaziergang in die Vergangenheit
www.ballenberg.ch

 

Postauto-Ausflüge
www.postauto.ch

 

Zugverbindungen
www.sbb.ch